Das STARFACE Vorschlagsportal ist umgezogen!

Das STARFACE Vorschlagsportal ist umgezogen!

Categories

  1. Hallo liebe Entwickler,

    Kundenwunsch: wenn Nachrichten von der Voicemailbox abgehört werden, wäre es super wenn die Rufnummer des Anrufers angezeigt wird und in den erweiterten Optionen die Möglichkeit besteht gleich einen Rückruf zu generieren. Diese Funktion war bei der ausgemusterten Siemens-Anlage wohl vorhanden.

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  2. Hintergrundbilder am Telefon selber definieren (z.B. Jedes Telefon mit Firmenlogo versehen)

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  3. Wenn ein Mitarbeiter direkt angerufen wird (auf seiner Durchwahl), dieser Benutzer jedoch auch in einer Gruppe z.B. "Zentrale" ist (die Gruppe "Zentrale" wird jedoch über eine iQueue verwaltet), dann wird bei Umleitungen von seiner Direktdurchwahl bei "Zeitüberschreitung" nach 10sek auf die iQueue verwiesen.

    Dabei ist jedoch der Benutzer an oberster Stelle der iQueue, was natürlich nicht gewünscht wird da dieser Benutzer kurz zuvor nicht rangegangen ist (und somit nicht verfügbar ist), der Anrufer somit jedoch unnötiger Weise erneut auf den Benutzer warten muß, welche augenscheinlich nicht am Platz ist.

    Insofern müßte bei einem Anschlussverweis von einem Direktanruf auf einer Leitung,…

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  4. Es wäre nützlich, wenn man Kontakte von einem Verzeichnis/Adressbuch ins andere verschieben könnte.

    Im Moment muss man ihn löschen und wieder neuanlagen. Die Arbeit könnte man sich sparen ......

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  5. Im Reiter "Adressbücher" in den Einstellungen des Outlook Add-In's des UCC-Clients sollte das Postfach mit angegeben werden, zu dem der jeweilige Eintrag gehört.

    In meinem Fall habe ich 8 Exchange Postfächer von 2 Exchange Servern, daraus resultieren 9x "Kontakte" und 7x "Globale Adressliste" in der Liste, deren Zugehörigkeit nur durch langwieriges Try And Error herausgefunden werden kann.

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  6. Im Licence Management ein Feld für Notizen und Seriennummer der Appliance einfügen -> Hat ein Lizenznehmer mehrere Niederlassungen, kann hier z.B. der Standort der Anlage hinterlegt und die Seriennummer der Hardware nachvollzogen werden,


    • keine doppelte Datenführung nötig

    • schnelle Übersicht über alle gesuchten Daten

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  7. wenn man eine umleitung mit *5 oder am tel setzt sollte die umleitung nicht auch für die fax2mail nummer gesetzt werden da das fax dann an der anderen nebenstelle bimmelt.

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  8. Aktuell können lediglich ~1000 aufeinanderfolgende interne Rufnummern definiert werden. Ein größerer Rufnummernbereich wäre für manche Projekte sinnvoll. Wünschenswert wäre hier eine Wahl der Rufnummern so wie es in der Definition des Nummernraums einer Leitungskonfiguration möglich ist.

    Hintergrund sind div. Hotlines und Sonderrufnummern der TeleData. Bspw. ist die Geschäftskundenhotline der TeleData die -2121. Diese kann nicht als interne Rufnummer abgebildet werden, da „normale“ Teilnehmer dreistellige Rufnummern erhalten.

    Derartige „Sondernummern“ begegnen uns bei Kunden relativ häufig.

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  9. Ich habe anhand des Routings die Möglichkeit dynamisch unterschiedliche Leitungen zu nutzen. Die CallerID des ausgehenden Rufs bleibt aber immer gleich.

    Ich möchte daher eine Option haben die eine dynamische CallerID ermöglicht. Also bei Ruf über Leitung A CallerID A bei Ruf über Leitung B CallerID B.

    Dabei wäre es schön je Leitung eine Standard-CallerID definieren zu können und beim User nochmals eine Zuweisung zwischen angezeigter Rufnummer je Leitung zu haben.

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  10. Addin für MS Exchange zum buchen von Konferenzen auf Plattform: MAC Termine, MAC Outlook, Apple Kalender, MS Outlook, Webform

    Das Buchen von Konferenzen muss über Terminkalender der meisten Programme möglich sein.

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  11. das Adressbuch der Starface sollte z.b. via LDAP für andere Programme zugänglich sein.

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  12. Bei den meisten von starface unterstützten SIP-Telefonen ist es möglich beim Telefon selbst über deren Admin-Oberfläche die Funktionstasten mit Funktionen zu belegen, die nicht von starface angeboten werden.
    Leider werden solche Funktionstasten von starface überschrieben, auch wenn diese Taste als "Leertaste" definiert wird.
    Es wäre gut, wenn es einen Funktionstastentyp "Reserviert" gäbe, der diese Funktionstasten unangetastet lässt, wobei eine Beschriftung möglich sein sollte.

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  13. Die Auswahlliste im Lizenzmodul enthält gefühlt mehr Länder, als es Mitglieder in der UNO gibt. Dies ist sicherlich nur hinderlich bei der Auswahl von "Germany".

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  14. Ein Zugriff auf eine Bug-Tracker -Übersicht würde viele Fragen und wahrscheinlich auch einige Tickets reduzieren. So könnte man sich im Bugtracker informieren ob das Problem schon bekannt ist und müsste nicht erst Kontakt mit dem Support aufnehmen.

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  15. Die Rufnummernsperre über die COR-Regeln funktioniert nicht hinreichend (Auskunfstdienste bzw. Servicenummern z.B. 11833-Sperre ist nicht möglich).
    Es wäre gut, wenn generelle Rufnummernsperren in Starface möglich wären.

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  16. Es wäre gut, wenn dies der Administrator auch aufrufen könnte für beliebige Benutzer, dann kann er initial alle Telefon beschriften.
    Bitte noch mehr Telefon ins Print-Labeling aufnehmen. Z.B. snom 710

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  17. Im Admin-Handbuch und/oder im Wiki sollte eine Beschreibung der Einstellungen zu Admin->Telefone->ID-Einstellungen erfolgen. Insbesondere zum UCC-Client. Man sollte wissen und erkennen können welche Felder, z.B. in den Ruflisten uns für welche Fälle (z.B. eingehende Anrufe, verpasste Anrufe, Rufübernahme...), dadurch geändert werden können. Bei den Endgeräten ist es sicherlich schwieriger, da unterschiedliche Hersteller, aber man könnte exemplarisch ein paar typische Beispiele zeigen.
    Der UCC Client ist zumindest standardisierter und besser zur erklären.

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  18. Starface UCC - Fax Wahlwiederholung

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  19. Seit der Version 6.4.1.11 lassen sich die Telefonnummern von bekannten Anrufern nicht mehr auflösen. Der Grund ist, dass hier der Timeout sehr stark heruntergeschraubt wurde, um die manuelle Suche im Telefonbuch zu beschleunigen. Wie wäre es , wenn sich der LDAP-searchtimeout auf der Anlage konfigurieren ließe (idealerweise sogar für Namensuche und Nummernsuche getrennt), dann könnte jeder Anlagenbetreiber selber entscheiden, ob er die schnelle manuelle Suche der korrekten Namensauflösung im Telefonbuch vorzieht oder umgekehrt.

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  20. Hallo,

    für etwaige neue Funktionen in der REST Schnitstelle welche erst mit neuen Versionen verfügbar sind, wäre es super wenn per REST Schnitstelle die STARFACE Version ausgelesen werden kann. (Damit die Software weiß, was sie bei dieser STARFACE per REST machen kann und was nicht)

    0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    0 comments  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →